In den letzten 10 Jahren haben sie erkannt, dass niemand das für uns tun wird

new-home
Dies hat einige Räte vor schwierige finanzielle Entscheidungen gestellt, insbesondere diejenigen mit älteren Bevölkerungsgruppen in ländlichen Gebieten.

In Gebieten, in denen mehr als ein Viertel der Bevölkerung über 65 Jahre alt ist, wie Devon, Suffolk und Dorset, die in der obigen Karte zu den höchsten Sozialausgaben gehörten, sind ihre Sozialpflegekosten seit 2012 real um mehr als 40 % gestiegen .

Wenn die Gemeinderäte nicht mehr in der Lage sind, mehr Geld einzubringen, und sie mehr für die Sozialfürsorge ausgeben müssen, sind sie gezwungen, an anderer Stelle Kürzungen vorzunehmen, um ihre Budgets zum Laufen zu bringen.

Ratsmitglied Tim Oliver, Vorsitzender des County Councils Network, sagte gegenüber Sky News: „In den letzten zehn Jahren haben die Räte in den Bezirksgebieten einen erheblichen Rückgang der staatlichen Finanzierung zu einer Zeit erlebt, als ihre ältere Bevölkerung mit der Zahl der über 65-Jährigen dramatisch zugenommen hat in diesen Gebieten von 2011 bis 2021 um 1,1 Mio. £ gesunken.

Sehen Sie, was Ihre Gemeinde für Sozialfürsorge ausgibt

Drei Gemeinden – Nottinghamshire, Staffordshire und Halton in Cheshire – gaben mehr als drei Viertel ihres Gesamtbudgets 2021/22 für die Bereitstellung von Sozialleistungen aus.

Halton gab mit mehr als 80 % am meisten aus, eine massive Steigerung von nur 52 % vor zehn Jahren. . In den letzten 10 Jahren haben sie erkannt, dass niemand das für uns tun wird.

Die Kommunen in England geben jetzt fast zwei Drittel ihres Budgets für die Sozialfürsorge aus, und das kostet sie fast 4 Milliarden Pfund mehr als vor 10 Jahren.

Dadurch bleibt im Haushalt weniger Spielraum, um andere Dienstleistungen der Kommunalverwaltungen wie Müllabfuhr, Straßeninstandhaltung und öffentliche Parks zu bezahlen. £ zurückgegangen, die Ausgaben für Kultur und Umwelt um mehr als 1 Mrd. £ für Sozialfürsorge aus, von den Gesamtausgaben von 49 Mrd. £ – eine enorme Reduzierung um zwei Drittel – und die Straßeninstandhaltung um 600.000 £, eine Kürzung um 25 %, gekürzt.

Nur neun Gebiete gaben weniger als die Hälfte ihres Budgets 2021/22 für die Sozialfürsorge aus, und sieben davon befanden sich in London. Aber Schlaglöcher sind auch wichtig, wenn es Autofahrer Tausende von Pfund für gebrochene Federn, Reifenpannen und alles andere kostet.

„Das ist völlig inakzeptabel. Wir kombinieren traditionelle Berichterstattungsfähigkeiten mit fortschrittlicher Analyse von Satellitenbildern, sozialen Medien und anderen Open-Source-Informationen. £ für alle Dienstleistungen, ohne Bildung. Die 92 Millionen Pfund, die sie 2021/22 ausgegeben haben, sind real 20 Millionen Pfund höher als 2011/12.

In diesem Zeitraum haben sie die Ausgaben für die Straßenbeleuchtung um 1,7 Mio. Und es sind die ländlichen Gemeinden mit den ältesten Bevölkerungsgruppen, die am stärksten belastet werden.

Räte, die Kürzungen vorgenommen haben, geben an, dass sie auf eine Kombination von Belastungen reagieren, darunter die steigende Inflation, die starke Kürzung der staatlichen Zuschüsse seit den 2010er Jahren und die steigenden Anforderungen an die Pflege einer alternden Bevölkerung.

Die lokalen Behörden in England gaben 2021/22 mehr als 30 Mrd. Durch multimediales Geschichtenerzählen wollen wir die Welt besser erklären und gleichzeitig zeigen, wie unser Journalismus gemacht wird.

Warum Datenjournalismus für Sky News wichtig ist


Kommentare